Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Umgebung



Natur



la Seine - Normandie

Wanderungen



Mindestens 23 Wanderwege von 2 bis 15 Km sind um unsere Schleife der Seine für Sie da.



balade au bord de la Seine

Thematische Rundwanderwege im Wald



Das Waldgebiet von Roumare schlägt Ihnen zwei Sehenswürdigkeiten vor: der Tierpark und das Arboretum der kleinen Hainbuche (Arboretum du petit charme).


Mehr Details unter: Waldgebiet von Roumare und Rouen

jardin- Les Hostises de Boscherville

Mitten im Park der normannischen Seine-Schleifen



Der regionale Park der normannischen Seine-Schleifen schlägt Ihnen vor, die 62 km lange Obst-Straße durchzufahren (leicht mit dem Rad zugänglich ist diese Straße eine Radtour wert!)


An der Seine entlang lässt Ihnen die „Chaumières-Straße“ (strohgedeckte Häuser) die hiesigen Moore und typischen Dörfer entdecken. Mehr unter Parc Naturel Régional de la Seine Normande


 

Rouen



Kulturgut, Gastronomie oder entspannender Spaziergang: Aller guten Dinge sind drei in Rouen, auch die Stadt mit den hunderten Kirchtürmen genannt. Der Dom, die Kirche Saint-Maclou und die Abteikirche Saint-Ouen sind ein Muss. Schlendern Sie durch die Altstadt und die Fußgängerzone (rue du Gros Horloge, rue Saint-Romain, rue Damiette, rue Eau de Robec, u.a.m.) oder gehen Sie am rechten Seine-Ufer bis zur neuen Flaubert-Brücke spazieren, die 2008 eingeweiht worden ist. Mit 670 Metern ist es die längste Hebebrücke Europas.

Die Museen-Liebhaber können Gemälde und Keramik im Kunst- oder Keramikmuseum bewundern.


Mit der Armada, , großer Windjammerparade und Kriegsflottenversammlung, gilt Rouen auch als eine veranstaltungsreiche Stadt. Verpassen Sie nicht den nächsten Termin: Juni 2019!


Rechnen Sie mindestens mit zwei Tagen, um diese historische Stadt entdecken zu können!


Mehr Infos unter: Rouen Tourisme und Normandie Tourisme





Sportliche und unterhaltsame Aktivitäten in Saint-Martin-de-Boscherville



Reiten



Im Reiterhof „Genetey“ können Sie Reitkurse machen.

Centre équestre du Genetey , route du Moulin


Le Genetey 76840 Saint Martin de Boscherville

Tel.: 02 35 32 00 43

Hochseilwald



"Normandie Aventure“ bietet Ihnen 5 interessante Klettermöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in einem privaten Wald.


Espace Normandie Aventure, Val Saint-Léonard 76480 Saint Martin de Boscherville

Tel.: 06 71 17 36 03

Schifffahrt auf der Seine



Jeden Samstag von Mai bis September können Sie die Seine-Ufer von Rouen nach Duclair oder nach La Bouille anders entdecken.


Reservierungspflichtig. Mehr unter:Tourisme à Rouen – « promenades et visites guidées ».

Andere Aktivitäten



Der Verein V.I.S.I.T.E.R. schlägt Ihnen vor, die Roumare-Schleife auf eine andere Art zu entdecken, sportliche Aktivitäten in der Natur:


- Kanu-Ausflüge, um die „Austreberthe“ zu entdecken

- Draisinenbahn

- Bogenschießen

- Thematische Wanderungen für Erwachsene und Kinder (Pilze, Vögel, usw.)

Geschichte



Extérieur de l'Abbaye- Normandie

Normannische Abteien



Folgen Sie der Straße der normannischen Abteien im regionalen Park der normannischen Seine-Schleifen!


Drei Abteien dieser historischen Straße befinden sich innerhalb des Parks: Saint-Georges-de-Boscherville und ihre Gärten "à la française“ (direkt an Ihren Gästezimmern), Jumièges mit ihren romantischen Ruinen und Fontenelle in Saint-Wandrille, in der einige Benediktiner noch tätig sind.


Erfahren Sie mehr unter: Abbaye de Saint Georges de Boscherville, Abbaye de Jumièges , Saint Wandrille


In Rouen ist auch die Abtei Saint-Ouen für ihre gotische Architektur einen Besuch wert.


Weiter weg im Westen finden Sie in Gruchet-le-Valasse die Abtei Notre-Dame-du-Vœu .

Manoir de villiers - Normandie

Manoir von Villers



Nur 6 km von uns entfernt sind dieses große normannische Herrenhaus und sein Park die Reise wert.


Mehr Infos unter: Manoir de Villers und Parcs et Jardins de France